Hallo,

mein Name ist Georg Gössler. Durch mein persönliches Interesse an gesundheitsbewusstem Wohnen und architektonischer Gestaltung bin ich auf Plusenergiehäuser gestoßen. Was mich hier am meisten interessiert ist, dass im Gegensatz zu Niedrigenergiehäusern ein Überschuss an Energie geschaffen wird. Daher habe ich nach meiner Ausbildung zum Gebäude- und Heizungstechniker eine Firma gesucht, die im Bereich energieeffizientes Bauen neue Maßstäbe setzt. Denn neben meiner Passion für bauliche Gestaltung ist mir eine Bauweise, die mit meinen persönlichen Überzeugungen übereinstimmt besonders wichtig.

Der Bauherr steht bei mir stets im Mittelpunkt. Daher ist es mir sehr wichtig ein Service anzubieten, das über eine klassische 08/15-Beratung hinausgeht.

Nach meiner Ausbildung auf der Plusenergie-Akademie habe ich zahlreiche Seminare absolviert, um immer auf dem neuesten Stand zu sein. Eines meiner größten Ziele ist es den Kunden von Georg Gössler Consulting Sicherheit und Transparenz in dem Abenteuer Hausbau zu bieten. Daher pflege ich privat sowie beruflich ein weites Netzwerk. So ist es mir möglich durch ausgewählte Partner, meinen Bauherren ein Rund-um-Sorglos-Paket zu bieten, welches über den reinen Hausbau hinaus geht. Zudem begleite ich jedes Bauprojekt von der ersten Ideenfindung bis zur Schlüsselübergabe. Somit haben Sie nur einen Ansprechpartner und können sich auf das Wesentliche konzentrieren.

Jeder Mensch, jede Beziehung und jede Familie ist einzigartig. Wir haben alle unterschiedliche Wünsche und Bedürfnisse. Deshalb ist die individuelle Gestaltung eines Hauses und ein Berater, der seine Bauherren auf menschliche Weise versteht so wichtig. Am Ende des Projektes wollen Sie ja nicht nur in einem neuen Haus wohnen, sondern in Ihrem neuen Zuhause. Und dies soll so einzigartig sein, wie Sie es sind.

In Zeiten der Erderwärmung stellen sich viele von uns die Frage wie die Zukunft des Bauens aussieht. Wir erleben immer heißere Sommer und Klimaanlagen sind für den Bauherren von heute keine Alternative mehr. Kosten sie doch viel, verbreiten eine unangenehme Geräuschkulisse und trocknen die Luft aus. Durch die spezielle Dämmung aus Hanf, erhalten wir eine perfekt gedämmte Gebäudehülle die den Wohnraum bei 17,2h direkter Sonneneinstrahlung lediglich auf 1°C erhöht. Somit können Energiekosten gespart werden und gleichzeitig mit gutem Gewissen an die Zukunft gedacht werden.

Hinterlassen Sie mit mir einen grünen Fingerabdruck, der generationsübergreifend erhalten bleibt.

Für weitere Informationen oder Fragen stehe ich Ihnen gerne persönlich zur Verfügung. Vereinbaren Sie einen Termin für ein kostenloses Bauherrengespräch. Ich freue mich von Ihnen zu hören!